Leuchtfeuer Poetry Slam

Montag, 8.6.  20 Uhr
Flammende Worte
 
Eintritt: 12,-/6,- Euro


Poetry SlamPoetry Slam Deluxe

Der Dichterwettstreit Poetry Slam ist ein kulturelles Phänomen, das weltweit begeistert. Poetry Slams sind lebendige Literatur, die Renaissance des gesprochenen Wortes. Diese Literaturwettbewerbe ziehen im gesamten deutschsprachigen Bereich mehr und mehr Publikum an und auch in Norddeutschland existiert eine sehr aktive Szene. Bei Poetry Slams kann jeder mit eigenen Texten auf die Bühne und erhält innerhalb des Zeitlimits die Gelegenheit, sich und seine Werke vor Publikum zu präsentieren und sich vom Publikum bewerten zu lassen.

Die Ausrichter der Veranstaltung haben sich gemeinsam ins Zeug gelegt, um einige der besten Slam Poeten Norddeutschlands nach Visselhövede zu holen. Die 10 geladenen Poeten sind allesamt erfahrene und erfolgreiche Bühnendichter und waren größtenteils Teilnehmer der Fernseh-Slamformate auf Sat1Comedy und im WDR. Viele von ihnen haben es bei den jährlichen deutschsprachigen Championships zu Meisterehren gebracht. Slam-Poeten aus Hannover, Bielefeld, Hamburg, Itzehoe und Kiel werden das Theaterzelt zum Kochen bringen.

Durch den Abend führt, einleitend auch selbst lesend, Björn Högsdal von assemble ART aus Kiel, mit den umtriebigsten Slam-Aktivisten in Norddeutschland. Für zwei Newcomer oder Ersttäter besteht die Möglichkeit bei diesem Event der Extraklasse als Akteur dabei zu sein. Voranmeldungen sind per E-Mail möglich unter info@assembleart.com. Auch am Abend selbst kann man sich anmelden, solange die Liste noch Platz bietet.


Bilder vom Poetry Slam








Einfach mal reinhören:

Leuchtfeuer - der Visselhöveder Kultursommer 2009 wird organisiert von EigenArt Kultur e.V., Kultur- und Heimatverein Visselhövede e.V. und Theater Metronom